Schulgeld abschaffen!

Fraktionsantrag

Von den 13 Schulen, die sich in der Sachaufwandsträgerschaft des Landkreises sind, ist die „Kommunale Fachschule für Maschinenbautechnik Herzogenaurach des Landkreises Erlangen-Höchstadt“ die einzige Schule, bei der Bildung kostenpflichtig ist.

Wir beantragen daher zum Haushalt 2013, das Schulgeld an der „Kommunale Fachschule für Maschinenbautechnik Herzogenaurach des Landkreises Erlangen-Höchstadt“ mit Beginn des kommenden Schuljahres abzuschaffen. 

Begründung

Bildung darf nicht vom Geldbeutel abhängen. Auch Entscheidung, unsere landkreiseigene Fachschule zu besuchen, darf nicht von der finanziellen Leistungsfähigkeit der künftigen Schülerinnen abhängen.